Was sollte ich beim Kauf eines E-Bikes beachten?

What Should I Consider When Buying an Ebike?

Klappbare E-Bikes sind wirklich praktisch. Es erfüllt nicht nur die Anforderungen beim Pendeln zur und von der Arbeit, es lässt sich leicht aufladen und parken, sondern kann auch im Kofferraum des Autos verstaut werden, sodass es sich nicht so gut anfühlt, ein Elektroauto zu benutzen das jederzeit herausgenommen werden kann.

Nach einer Umfrage wurde festgestellt, dass ein Teil der Menschen eher dazu neigt, sich für ein faltbares E-Bike zu entscheiden, auch aufgrund der Bequemlichkeit. In diesem Artikel werden die Modellempfehlungen faltbarer E-Bike-Marken im Detail vorgestellt, um Ihnen bei der schnellen Auswahl des richtigen faltbaren Elektrofahrzeugs zu helfen.

Hier sind die Parameter bzw. Merkmale, die Sie bei der Auswahl eines E-Bikes zum Kauf berücksichtigen sollten:

  • Batteriekapazität und Reichweite
  • Übertragungssysteme
  • Motor und Leistung
  • Bremsmethode

Batteriekapazität und Reichweite

E-Bike-Batterien werden in Blei-Säure-Batterien und Lithium-Batterien unterteilt. Aufgrund der Anforderungen an die Leichtigkeit des gesamten E-Bikes werden bei E-Falträdern grundsätzlich Lithiumbatterien verwendet.

Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile von Lithiumbatterien: Leichte Lithiumbatterien wiegen im Allgemeinen weniger als 5 kg, wodurch das Gesamtgewicht des Elektrofahrzeugs geringer ist und die Batterielebensdauer nicht schwach ist. Die Lebensdauer beträgt in der Regel ca. 3 Jahre.

Entwickeln Sie jeden Tag eine gute Ladegewohnheit und vermeiden Sie eine übermäßige Entladung, was die Lebensdauer der Lithiumbatterie verlängert. Der Nachteil ist, dass der Preis hoch ist. Jeder weiß, dass eine Lithiumbatterie viel Geld kostet, was auch der Grund für den hohen Preis eines faltbaren E-Bikes ist. Die Batterie ist sehr wichtig, daher muss beim Kauf eines faltbaren Elektrofahrzeugs darauf geachtet werden, ob es sich um eine Lithiumbatterie handelt.

Übertragungssysteme

Fahrradschaltsysteme werden verwendet, um die Geschwindigkeit des Fahrrads durch Variation der Kette und die unterschiedlichen Größen der Schaltscheiben vorne und hinten zu ändern.

Die Größe der vorderen Scheibe und die Größe der hinteren Scheibe bestimmen den Kraftaufwand, der zum Treten der Pedale am Fahrrad erforderlich ist. Je größer die vordere Scheibe und je kleiner die hintere Scheibe, desto mehr Kraft spüren Sie beim Treten. Je kleiner die vordere Scheibe und je größer die hintere Scheibe, desto leichter fällt das Treten.

Motor und Leistung

Der derzeit am weitesten verbreitete bürstenlose Motor auf dem Markt ist eine neue Generation von E-Bike-Motoren. Es gibt viele Vorteile: Der Start ist günstiger, die Steigleistung ist stark, es gibt keine Geräusche beim Fahren eines E-Bikes und der bürstenlose Motor muss die Motorkohlebürste nicht ersetzen, auch wenn die Komponenten im Motor vorhanden sind Sollte der Motor beschädigt sein, ist kein Austausch erforderlich.

Bremsmethode

Neben dem Antriebsstrang ist das Bremssystem der wichtigste Teil des Fahrrads, und die Bedeutung des Bremssystems kann nicht genug betont werden. Ganz gleich, ob es sich um ein Mountainbike, ein Rennrad oder sogar ein Freizeitfahrrad für die Stadt handelt, Bremsen sind ein wesentlicher Bestandteil und die Rolle des Bremssystems ist entscheidend für die Sicherheit der gesamten Fahrt.
Die Bremsen dienen nicht nur zum Anhalten, sondern auch zur effektiven Geschwindigkeitskontrolle oder zum Abbremsen des Fahrzeugs im Notfall, um das Risiko eines Sturzes oder Unfalls zu verringern.

Weiterlesen

How Can I Confirm if My E-Bike Is Road Legal?
Introducing HITWAY's Best Mountain E-Bikes

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.